Posts

Auslandspraktikum bei "Sevilla Free Tours"

Bild
¡Hola!

Ich heiße Yvonne Galea, bin 17 Jahre alt und besuche derzeit das Paul-Spiegel-Berufskolleg in Warendorf. Ich bin in der Oberstufe der Höheren Handelsschule in der Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung mit Fremdsprachen in Europa und habe mich für das einmonatige Auslandspraktikum nach Sevilla entschieden.

Am 15. Oktober hat es angefangen, früh am Morgen trafen wir uns (11 Mädchen des Paul-Spiegel-Berufskollegs) am Flughafen und unser Abenteuer fing endlich an.
Gegen Mittag sind wir dann schon in Sevilla gelandet, auf uns wartete ein Bus, der uns zum Plaza de Cuba brachte, wo unsere Gastfamilie auf uns wartete.
Als meine Freundin und ich dann auch endlich die Gastmutter kennenlernen konnten, gab es zur Begrüßung keinen Händedruck, sondern eine herzhafte Umarmung mit Küsschen. Unsere Gastmutter fing an, uns Vieles zu erzählen, doch wir konnten nur mit "sí", oder - wenn man verstanden hat, was sie sagte - mit "no" antworten. Der Grund dafür ist einfach, denn…

Auslandspraktikum „All of Seville“

Bild
Buenas dias!  Ich bin Gülsu Yesil und 17 Jahre alt. Ich besuche die Höhere Berufsfachschule in der Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung mit Fremdsprachen in Europa.  Dieses Jahr war ich eine von 10 weiteren Schülerinnen, die das Glück hatten ein Praktikum in Sevilla zu absolvieren.  In der Unterstufe habe ich zum ersten Mal von dem Auslandspraktikum gehört, und mir war klar das ich mich dafür bewerben musste. Völlig begeistert erzählte uns die damalige Oberstufe von dem Auslandspraktikum und ich konnte kaum abwarten, mich dafür zu bewerben. Am Anfang des Jahres fing alles an mit den Bewerbungen an. Aufgeregt, aber dennoch zielstrebig gab ich die Bewerbung ab und wartete ab dem Tag nur noch auf die E-Mail mit der Zusage. Und im März war sie da! Im Oktober sollte es für 4 Wochen nach Sevilla gehen! Die Vorfreude stieg von Tag zu Tag, obwohl es noch 7 Monate waren, die ich abwarten musste.  Die 7 Monate vergingen wie im Fluge und plötzlich waren es nur noch 2 Wochen bis zum Abreisedatum.  A…

Seville

Bild
SevilleHola!
Mein Name ist Alina Grundmeyer. Ich bin 19 Jahre alt und besuche das Paul-Spiegel Berufskolleg in Warendorf. Ich gehe in die Oberstufe und mache ein 2-jaehriges Fachabitur mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung in der Europaklasse. Diese Schule hat mir die Moeglichkeit geboten ein Auslandspraktikum im Rahmen von 4 Wochen zu machen und meine Reise ging nach Spanien in die wunderschoene, kulturelle Stadt namens "Sevilla. Ich bin bereits seit 3 Wochen hier und moechte am liebsten nicht mehr gehen. Ich arbeite im einzigartigen Hostel namens "Black Swan" an der Rezeption.  Von Muenster-Osnabrueck sind wir also gestartet und haben einen Umstieg in Muenchen gemacht. Von da aus gings in die Stadt Sevilla und wir wurden mit dem Bus abgeholt und zum Plaza de Cuba gebracht, wo uns unsere Gasteltern schon erwarteten. Wir kamen an und haben uns sofort mit unserer Gastmama Ana verstanden und ich kann froh sein zu sagen das wir eine so liebe und herzhafte Gastmama h…

Auslandspraktikum im Hotel "The Corner House"

Bild
Hallo, ich bin Vinusha, ich bin 19 Jahre alt und besuche das Paul-Spiegel-Berufskolleg in Warendorf. Zurzeit gehe ich in die 12. Klasse und mache mein Fachabitur mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und Fremdsprachen.
Ich habe mich schon lange auf dieses Praktikum gefreut und konnte es kaum erwarten. Am 15.Oktober ging es dann los. Am Mittag waren wir endlich angekommen. Wir wurden von einem Mann abgeholt und wurden am Plaza de Cuba rausgelassen, wo unsere Gastfamilien auf uns gewartet haben. Wir wurden alle sehr herzlich auf spanische Art begrüßt. Unsere Gastmutter war sehr nett und meine Freundin und ich haben uns auf Anhieb mit ihr sehr gut verstanden. Nachdem wir dann alle Zuhause angekommen waren, haben wir uns dann schon auf den Weg gemacht, Sevilla zu erkunden. Da wir nur ein Jahr Spanisch hatten, war die Verständigung mit der Gastmutter manchmal schwer, doch sie hat immer versucht langsam und deutlich zu reden, so das wir etwas verstehen konnten. Mit der Zeit ging es schon viel bess…

Auslandspraktikum im Kindergarten

Bild
Flug
Am 15. Oktober ging die Reise los. 4 Wochen in einem fremden Land, dessen Sprache man erst seit einem Jahr lernt. Während des Fluges gingen mir hunderte Fragen durch den Kopf: Ist das wirklich das Richtige, was ist wenn das mit der Sprache doch nicht so klappt und man weder die Gastfamiele noch die Mitarbeiter versteht...

Ankunft
Aber dann ging alles doch ziemlich schnell. Wir wurden von unseren neuen Gastmüttern sehr herzlich mit Küsschen links, Küsschen rechts begrüßt und in unser neues Zuhause gebracht. Die ersten Tage mit der neuen Sprache fielen einem schon sehr schwer und auf die meisten Fragen wurde einfach mit „sí“ geantwortet, aber mit der Zeit wurde es immer besser. Ich würde nicht sagen das ich jetzt fließend Spanisch sprechen kann, allerdings fällt es mir leichter die Leute zu verstehen.

Arbeit
Mein Arbeitsplatz für die nächste Zeit war der Kindergarten Fresa. Ich habe von Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 14:30 Uhr dort gearbeitet.
Zu meinen Aufgaben gehörte es natür…

Auslandspraktikum im "Black Swan Hostel"

Bild
Hola! :)

Mein Praktikum im Black Swan Hostel in Sevilla.

Am 15.10.2017 ging die große Reise endlich los. Schon im September habe ich die Tage gezählt, bis es endlich los geht. Mit voll gepackten Koffern und viel Aufregung, ging es dann um 4 Uhr morgens zum FMO . Dort haben wir uns mit der gesamten Gruppe getroffen und dann ging es erst nach München und nach einem kurzen Zwischenstop dann endlich nach Sevilla. Endlich am Plaza de Cuba angekommen, trafen wir erstmals auf unsere Gastfamilie.
Meine Freundin und ich wurden herzlich von unserer Gastmama Blanca in Empfang genommen. Nach einem 10 minütigem Fußmarsch kamen wir dann an der Wohnung an. Ich muss gestehen, dass ich etwas Angst vor den Wohnverhältnissen hatte, aber die Wohnung war super schön und sauber. Auch unsere Gastmama ist super nett und nimmt immer viel Rücksicht auf uns, da unser Spanisch, nach einem Jahr Spanischunterricht noch nicht das Beste ist.
In der Gastfamilie sprechen wir nur Spanisch, auch wenn wir anfangs immer n…

Auslandspraktikum im Kindergarten in Sevilla 2017

Bild
Hallo,

ich heiße Sophia Lehmkühler, bin 17 Jahre alt und und besuche das Paul-Spiegel-Berufskolleg in Warendorf, um dort mein Abitur mit dem Schwerpunkt Gesundheit und Soziales zu absolvieren. Zur Zeit bin ich mit zehn anderen Mädels für vier Wochen in Sevilla, also in Spanien, und mache ein Praktikum im Kindergarten „Fresa escuela infantil“.

Am Sonntag, den 15.10.2017 ging es für uns um 6.20 Uhr vom Flughafen Münster-Osnabrück los nach München, wo wir in den Flieger nach Sevilla umsteigen mussten. Mittags kamen wir im warmen Spanien an und wurden mit einem Bus in die Stadt gebracht, und dort von unseren Gastmüttern oder -vätern abgeholt zu werden. Ich bin mit Kathrin in einer Familie untergebracht. Wir liefen ca. 10 Minuten mit unseren Koffern durch die Hitze bis wir mit dem Aufzug in die 6. Etage fuhren. Uns wurde unser Zimmer gezeigt, in dem ein Hochbett, ein Schrank, eine Kommode und zwei Stühle standen. Kurz darauf gab es schon Mittagessen. Nachmittags haben wir uns mit den Ander…